Menu

Downloads

Vortrag - Großwärmespeicher – Baustein der Energiewende

Dr. Armin Kraft
10. KWK Jahreskonferenz, Dresden, 7.11.2018

Fachbeitrag - Fachbeitrag gwf Gas + Energie 6/2018: KWK in der Wärmewende

Patrick Freialdenhoven, Armin Kraft und Mario Leisten: KWK in der Wärmewende – Welche Perspektiven gibt es für die Kraft-Wärme-Kopplung?

Produktbeschreibungen - Produktbroschüre SaleSolution

Business Process Outsourcing, Dienstleistungen für Vertriebseinheiten

Produktbeschreibungen - Produktbroschüre NetSolution

Business Process Outsourcing, Dienstleistungen für Netzbetreiber

Vortrag - Flexible Sektorkopplung – Einsatzperspektiven eines Kombikraftwerks mit Gasturbine, elektrischer Maschine und Wärmepumpe

Ben Kochs, Dr. Armin Kraft
4. Dialogplattform Power to Heat, VDE, Berlin 11-12.6.2018

Vortrag - Nutzung von EE-Strom für die Wärmeerzeugung im industriellen Betrieb

Dr. Armin Kraft, Klaus Holler
IHK Workshop „Sektorenkopplung in der Industrie“. Wuppertal, 17.4.2018

Fachbeitrag - Klimaschutzteilkonzept Integrierte Wärmenutzung in Essen

Endbericht, zusammen mit Gertec GmbH Ingenieurgesellschaft, 2018

Vortrag - Potentials and obstacles for PtH applications

Dr. Armin Kraft
Energy Storage Europe, ESE/IRES Konferenz, Düsseldorf, 14.03.2018

Fachbeitrag - Potenziale der Sektorkopplung und Nutzung von Strom aus Erneuerbaren Energien im Wärmebereich in Sachsen-Anhalt

Endbericht, 2017

Vortrag - Herangehensweise und Chancen einer kommunalen Wärmeplanung

Dr. Armin Kraft, Klaus Holler
Kommunalkongress „Klimaschutz in Kommunen“, Wuppertal, 22.11.2017

Vortrag - Die KWKAusschreibungs-Verordnung – Chancen und Herausforderungen aus Sicht eines Planers/Projektierers

Dr. Armin Kraft
AGFW Seminar „Die KWK-Ausschreibungsverordnung – Grundlagen, Chancen und Herausforderungen“, Berlin, 24.10.2017

White Paper - Erste KWK-Ausschreibung – Blick in die Glaskugel

Warum Investitionsentscheidungen jetzt genauer denn je kalkuliert werden müssen.
von Dr. Armin Kraft und Dr. Stefan Sieling

Vortrag - Dezentrale Sektorenkopplung – Übersicht dezentrale Versorgungskonzepte

Herbert Freischlad
Energieagentur NRW: „Die sektorübergreifende Transformation unseres Energiesystems – Energienetze, Quartierslösungen, Industrieanwendungen“, Düsseldorf, 18.9.2017

White Paper - Whitepaper Primärenergiefaktor – Energetische Bewertung Fern- und Nahwärme

Monika Bell
Mit dem neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG) werden neue Berechnungsmethoden für Primärenergiefaktoren und CO2-Faktoren implementiert werden.

Vortrag - KWK-Wärmenetze – Auslaufmodell oder Zukunftsbaustein der Energiewende ?

Dr. Armin Kraft
15. Duisburger KWK-Symposium, 08.06.2017

Vortrag - Einsatzstrategien und Simulationsbeispiele für Wärmenetze der Zukunft nach dem KWKG 2017

Dr. Armin Kraft
AGFW-Seminar: Einsatzstrategien und Simulationsbeispiele für Wärmenetze der Zukunft dem KWKG 2017. Augsburg, 17-18.5.2017

Vortrag - Nutzung von Strom aus Erneuerbaren Energien im Wärmebereich – Sektorkopplung in Sachsen-Anhalt

Dr. Armin Kraft,
3. Dialogplattform Power-to-Heat, Berlin, 15.5.2017

White Paper - Whitepaper Interimsmodell

Markus Tronnier
Durch das im „Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende“(GDEW) beschlossenen „Messstellenbetriebsgesetz“ (MsBG) wird sich die Marktkommunikation – insbesondere die Messwertübermittlung – im Zielmodell ab 01.01.2020 grundlegend ändern. Um bereits kurzfristig die Technologie der intelligenten Messsysteme zu nutzen, werden die Marktprozesse für den Interimszeitraum 01.10.2017 – 31.12.2019 angepasst.

Fachbeitrag - Sektorenkopplung treibt den Bedarf an Wärmespeichern (EW 3/2017)

Dr. Armin Kraft, Dr. Marius Maximini
Das Thema Sektorenkopplung ist 2016 zum vielzitierten Schlagwort der Energiebranche geworden. Damit Strom- und Wärmesektor bei weiterem Ausbau fluktuierender Stromerzeuger stärker gekoppelt werden können, sind vor allem zwei Technologien entscheidend: große Wärmespeicher und Power-to-Heat-Anlagen. Der Aufsatz aus der EW (3 / 2017) zeigt die Einsatzmöglichkeiten dieser Technologien, gibt einen Überblick über jüngste Entwicklungen und beschreibt zwei aktuelle Projekte.

White Paper - Energiemanagement – Pflichterfüllung oder System zur kontinuierlichen Verbesserung?

Patrick Freialdenhoven
Es gibt viele Gründe für die Einführung eines Energie-managementsystems. Initialzündung für die Einführung eines solchen Systems sind oft gesetzliche Anforderungen (Energiedienstleistungsgesetz) oder steuerliche Vorteile (Spitzenausgleich).

White Paper - Das Digitalisierungsgesetz – Der Rollout steht bevor

Dr. Stefan Sieling, Markus Müllers
Mit dem kürzlich in Kraft getretenen „Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende“ steht nicht nur die derzeitige Prozesslandschaft in der Energiewelt vor tiefgreifenden Veränderungen. Auch der Weg hin zu einer flächendeckenden Ausstattung aller Abnahmestellen mit intelligenten Messsystemen birgt zentrale Herausforderungen – vor allem für Netzbetreiber.

White Paper - Kombiniertes Marktmodell – integrierte Modellierung von Spot- und Regelenergiemärkten

Mario Leisten
Ein essentieller Bestandteil bei der Bewertung von Unternehmensstrategien ist die Entwicklung der Energiemärkte. ENERKO hat hierzu ein Fundamentalmodell aufgebaut, welches den europäischen Strommarkt mit gekoppelter Simulation von Spot- und Regelenergiemarkt abbildet.

Vortrag - Sektorkopplung – Strom und Wärme im Energiemarkt der Zukunft

Dr. Armin Kraft, Dr. Marius Maximini
6. Fachkonferenz Strom- und Wärmespeicher, SV-Veranstaltungen, Düsseldorf, 30.11.2016

Vortrag - Wärmekataster und Auswertung von Verbrauchsdaten von Stadtgebieten

Dr. Armin Kraft, Klaus Holler
7. Symposium Gebäude – Energiewende durch energieeffiziente Gebäude und Quartiere im Einklang mit dem Nutzer. RWTH Aachen, 1.7.2016

Vortrag - Flexibilisierung von KWK-Anlagen mit Wärmespeichern – Wärmewendeworkshop

Dr. Armin Kraft
Wärmewende-Workshop „Power to Heat aus rechtlicher, systemischer und betriebswirtschaftlicher Sicht“. Berlin, 23.6.2016

White Paper - Netzkontooptimierung

Dr. Stefan Sieling, Markus Müllers
Neue Herausforderung mit Inkrafttreten der KOV IX zum 1. Oktober 2016 – Die tägliche Netzkontoabrechnung. Was Gasnetzbetreiber jetzt beachten müssen und welche Maßnahmen greifen.

White Paper - Vertriebskosten senken – Kundenzufriedenheit steigern

Markus Müllers
In den letzten Jahren nimmt der Wettbewerb immer weiter an Fahrt auf. Etablierte Versorger sehen sich großen Herausforderungen gegenüber, wenn Sie auch in Zukunft wettbewerbsfähig bleiben wollen. Jetzt ist es an der Zeit mit einer geeigneten Vertriebsstrategie die Weichen für die kommenden Jahre zu stellen.

Vortrag - KWK, Wärmespeicher und Power-to-Heat – Möglichkeiten der Sektorkopplung

Dr. Armin Kraft
Strommarkttreffen, Berlin, 15.4.2016

Fachbeitrag - Energiekonzept für Hassel/Westerholt/Bertlich

Endbericht (zusammen mit gertec), 2016

Fachbeitrag - Klimaschutzteilkonzept „Integrierte Wärmenutzung“ für die Stadt Gelsenkirchen

Endbericht, 2015

Vortrag - Das neue KWK-G 2016 – Konsequenzen für die Planung

Cordt Rohde, Stefan Sieling
BKWK-Infotag „Was bringt das KWK-Gesetz 2016?“, Köln, 3.9.2015

Fachbeitrag - Wie eine Kilowattstunde veredelt wird

Friedel Herten
Moderne Instrumente von ENERKO Informatik für die Kalkulation und Abwicklung von intelligenten Energieprodukten beziehen den Kunden in den Beschaffungsprozess mit ein und veredeln so die Kilowattstunden.

Produktbeschreibungen - Prospekt Akropolis

Energiemanagement, Gebäudemanangement und Gebäude Wirtschaft.

Fachbeitrag - Integriertes energetisches Quartierskonzept „Engeo“ für Bremervörde

Endbericht (zusammen mit complan Kommunalberatung), 2014

Vortrag - Wärmespeicher – Welche Vermarktungsstrategien sind im aktuellen Marktumfeld sinnvoll?

Dr. Armin Kraft
SV Tagung Virtuelle Kraftwerke und Energiespeicher, Düsseldorf, 3.6.2015

Vortrag - Innovative Konzepte für Strom- und Wärmeerzeugung

Dr. Armin Kraft
SV Tagung Kraftwerke, Düsseldorf, 5.11.2014

Vortrag - Veränderung der kommunalen Eigenerzeugung durch dezentrale Einspeisungen

Edgar Garske
Regionalkonferenz für Süddeutschland – Energie im Süden SV Veranstaltungen Stuttgart, 1.7.2014

Vortrag - Flexibilisierung der dezentralen Stromerzeugung in einem schwierigen Marktumfeld

Dr. Armin Kraft
SV Tagung Kraftwerke, Düsseldorf, 13.11.2013

Fachbeitrag - Klimaschutzteilkonzept Erneuerbare Energien für die StädteRegion Aachen

Studie zusammen mit Aviso GmbH 2014

Fachbeitrag - Neue Wärme Dürwiß – Feinkonzept Phase 2 KWK Modellkommune NRW

Endbericht (zusammen mit dfic und wiro), 2014

Fachbeitrag - Integriertes energetisches Quartierskonzept Stadt Garbsen / Berenbostel-Kronsberg

Endbericht (zusammen mit complan Kommunalberatung), 2014

Fachbeitrag - KWKhoch 3 Feinkonzept

Integrativer Ansatz zum Ausbau von Kraft-Wärme-Kopplung im Bergischen Städtedreieck [Remscheid.Solingen.Wuppertal]. 2014

Vortrag - Kraft-Wärme-Kopplung: Einfaches Prinzip – Komplexe Umsetzung

Cordt Rohde
Vortrag im Rahmen des Kolloquiums „Regenerative Energien“, Lehrstuhl für Reaktorsicherheit und –technik. Aachen, 29.10.2013

Vortrag - Energiewende-Strategien für Industrie und Industrielle Eigenerzeugung

Dr. Armin Kraft
Dow Jones Management-Forum Frankfurt, 24.4.2013

Fachbeitrag - Integriertes Klimaschutzkonzept für die Stadt Weinheim

Endbericht 2013

Fachbeitrag - Wärmenutzungskonzept für Oberhausen

Studie zusammen mit dem Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie 2012

Fachbeitrag - Energie- und Klimaschutzkonzept für die Stadt Oberhausen

Abschlussbericht Studie zusammen mit dem Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie 2012

Fachbeitrag - Handlungsprogramm Klimaschutz 2020 in Dortmund

Teilkonzept Strategien zum Ausbau Erneuerbarer Energien und zur Verbesserung der Wärmeinfrastruktur in Dortmund 2011

Fachbeitrag - Klimaschutzkonzept für die Stadt Heilbronn

Studie zusammen mit aviso Ingenieurbüro Rau, 2010

Fachbeitrag - Fernwärmestudie Metropolregion Rhein-Neckar

Studie im Auftrag der Metropolregion Rhein-Neckar 2008

Fachbeitrag - Vergleich von Heizkraftwerksvarianten für die Stadtwerke Kiel

Technische, wirtschaftliche und ökologische Bewertung. Gutachten im Auftrag der Stadtwerke Kiel 2008